Implantologie

Zahnersatz

Parodontologie

Bleaching

Kontakt

Kassel





























































Implantologie

Die ist der Fachbereich innerhalb der Zahnmedizin, in welchem sich in den vergangenen 4 Jahrzehneten die rasantesten Entwicklungen vollzogen haben und ist aus einer zeitgemäßen Zahnmedizin heute auch nicht mehr wegzudenken. Dieses haben bei uns in Deutschland endlich auch die gesetzlichen Krankenkassen erkannt, so daß seit 1.1.2005 auch diese sich an den Kosten für Implantatversorgungen beteiligen! 

Wir bieten die  implantologische Behandlung in Kassel bereits seit 6 Jahren an. Durch diverse auch internationale Weiterbildungen auf dem Gebiet der Implantologie sowie im Rahmen der Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie (DGZI) ist es uns möglich, stets die aktuellsten Behandlungsmethoden anzubieten. 

Zahnimplantate für mehr Lebensqualität!

"Was ist ein Implantat?"

Bei einem (Zahn)-Implantat handelt es sich um eine "künstliche Wurzel", welche einen verlorengegangenen Zahn ersetzen kann. Diese stellen gewissermaßen das Fundament für die darauf zu befestigendende Zahnkrone oder sonstigen Zahnersatz (z. B. Brücke oder Prothese) dar.  Die Stabilität implantatgetragener  Kronen kann in vielen Fällen sogar höher sein, als solche auf natürlichen Zähnen!

Zahnimplantat - die künstliche Zahnwurzel

Zahnimplantate bestehen in der Regel aus Titan, einem bestens biologisch verträglichem Metall und werden aufgrund ihrer aufgehauhten Oberfläche fest vom Kieferknochen umwachsen ("osseointegriert"). Die verbreitetsten Implantatsysteme, so auch die 3 von uns benutzten Systeme, haben eine Schraubenform und werden nach genauer vorheriger Vermessung des Kiefers und Präparation eines Implantatbettes in den Kiefer an der Stelle eines verlorengegangenen Zahnes eingedreht. Erst nach einer bestimmten Einheilzeit, während welcher das Implantat nur minimal belastet werden sollte, wird es mit dem endgültigen Zahnersatz versorgt. In einigen besonderen Fällen ist jedoch auch bereits eine sofortige Versorgung bzw. Belastung möglich!

"Wer braucht ein Implantat?"

Ein oder mehrere Zahnimplantate benötigt, wer Zähne verloren hat und diese weitgehend gleichwertig und naturnah ersetzen möchte, ohne eine Schädigung anderer benachbarter Zähne. Dieses ist beispielsweise bei einer "konventionellen" Brücke notwendig, wo Nachbarzähne beschliffen werden müssen. 

Aber auch Brücken können dort verankert werden, wo konventionell Zahnersatz nur noch durch eine herausnehmbare Zahnprothese möglich gewesen wäre (siehe Abbildung).

festsitzende implantatgetragene Brücke

Aber auch lockere Zahnprothesen können mit Zahnimplantaten fest im Kiefer verankert werden und so letztendlich für einen erhöhten Kaukomfort und schließlich mehr Lebensqualität sorgen.


implantatgetragene Vollprothese

 Müssen Implantatversorgungen wirklich teuer sein? Es geht auch anders! Fragen Sie uns!

       
Zahnarztpraxis
 Dr. Matthias Stolpe
34117 Kassel - Untere Königsstraße 60 ("Sternhaus")
Telefon 0561-7669668
E-Mail: info@implantologie-service.de
WWW.IMPLANTOLOGIE-SERVICE.DE